Marine

Schiffsbranche

Ob Sie nun nur zum Spaß segeln oder beruflich auf See unterwegs sind, es ist immer äußerst wichtig, dass die gesamte elektrische Ausstattung stets zuverlässig mit Energie versorgt wird, damit sie ordentlich funktioniert, sogar mitten auf dem Meer. Victron Energy bietet Ihnen eine breite Palette an Produkten, die für Ihr Energieversorgungssystem an Board bestens geeignet sind. Wir stellen Ihnen hiermit stolz den modernen Inbegriff für Freiheit und Unabhängigkeit vor.

Unsere Produkte werden in zahlreiche verschiedene Wasserfahrzeuge genutzt: Segelyachten, Kreuzfahrtschiffe, Schaluppen, Schlepper, Motorboote und Containerschiffe.

Die Elektra, eine Segelyacht mit Elektroantrieb, ist ein Beispiel für einen Kunden, der sich für die Verwendung von Victron Energy Produkte entschieden hat. Er hat uns ausgewählt, da wir bei Victron Energy die komplette Bandbreite der Produkte anbieten, die er benötigte. Außerdem stellen wir dazu gute technische Informationen und Support per Internet zur Verfügung. So erhielt er alles Notwendige aus einer Hand. Auch die Tatsache, dass unsere Produkte miteinander kombinierbar sind und sich auch ganz leicht dem persönlichen Boot-Projekt des Kunden hinzufügen lassen bzw. darin integriert werden können, war ein großer Pluspunkt für uns.

 

Es war mehr Strom notwendig

Nachdem der Kunde sich mit seinem ursprüngliches Grundsystem vertraut gemacht hatte, erkannte er, dass er für die Verbraucher an Bord mehr Batterieleistung benötigte. Diese Verbraucher waren bislang mittels eines DC/DC Konverters über die Antriebsbatterien versorgt worden. Um die Laderate der Verbraucherbatterien zu erhöhen, wurde ein Blue Power 24 V/12 A IP67 Batterie-Ladegerät hinzugefügt. Zusammen mit dem MultiPlus lieferte dieses dann die zum Laden der Verbraucherbatterien benötigte Leistung. So waren auch nicht mehr mehrere Ladegeräte erforderlich und man konnte zwischen langsamem und schnellem Laden wählen.

Es gibt gute Gründe, sich für einen kleineren Multi zu entscheiden. Wie sieht es jedoch mit den Geräten aus, die man möglicherweise über einen Wechselrichter versorgt? Die Lösung war einfach: Die Geräte wurden vielmehr basierend auf der Größe des Wechselrichters bestimmt und es wurde nicht mehr ein größerer Wechselrichter für typische größere Haushaltsgeräte verwendet. Diese Möglichkeit wäre sowieso nicht so gut für eine kleinere Verbraucherbatteriebank geeignet.

 

Die Magie des MultiPlus

Der abgebildete Honda 1 kVA Generator ist der perfekte Partner für den MultiPlus. Wenn die Wechselstromlast die 900 Watt kontinuierliche Generatorleistung übersteigt, schaltet sich nahtlos das bidirektionale 800 Watt MultiPlus Wechselrichter/Lade-Gerät hinzu. Dies erfolgt durch einen schnellen Transferschalter, um diese Generatorleistung zu unterstützen. Die zusätzliche Leistung wird den Verbraucherbatterien entnommen. Dadurch erhält man eine Leistung von insgesamt 1700 Watt 230 V Wechselstrom-Leistung. Hierdurch konnte der Kunde einen für solche kurzzeitigen hohen Leistungen “unterdimensionierten” Generator wählen und war nicht dazu gezwungen, einen 2 kVA Generator zu erwerben.

 

Der MultiPlus und ein Color Control GX sind wirklich die perfekten Partner und bieten die Möglichkeit einer umfassenden Steuerung und Überwachung. Zusammen mit einer Internetverbindung muss man sich keine Sorgen mehr um den Ladezustand der Batterie machen. Man kann das Boot jederzeit verlassen und das System über ein Smartphone oder ein Laptop aus der Ferne steuern. Dies wird „Remote Console“ genannt. Es folgt ein Beispiel dafür.

Schiffsbranche Ob Sie nun nur zum Spaß segeln oder beruflich auf See unterwegs sind, es ist immer äußerst wichtig, dass die gesamte elektrische Ausstattung stets zuverlässig mit Energie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Marine

Schiffsbranche

Ob Sie nun nur zum Spaß segeln oder beruflich auf See unterwegs sind, es ist immer äußerst wichtig, dass die gesamte elektrische Ausstattung stets zuverlässig mit Energie versorgt wird, damit sie ordentlich funktioniert, sogar mitten auf dem Meer. Victron Energy bietet Ihnen eine breite Palette an Produkten, die für Ihr Energieversorgungssystem an Board bestens geeignet sind. Wir stellen Ihnen hiermit stolz den modernen Inbegriff für Freiheit und Unabhängigkeit vor.

Unsere Produkte werden in zahlreiche verschiedene Wasserfahrzeuge genutzt: Segelyachten, Kreuzfahrtschiffe, Schaluppen, Schlepper, Motorboote und Containerschiffe.

Die Elektra, eine Segelyacht mit Elektroantrieb, ist ein Beispiel für einen Kunden, der sich für die Verwendung von Victron Energy Produkte entschieden hat. Er hat uns ausgewählt, da wir bei Victron Energy die komplette Bandbreite der Produkte anbieten, die er benötigte. Außerdem stellen wir dazu gute technische Informationen und Support per Internet zur Verfügung. So erhielt er alles Notwendige aus einer Hand. Auch die Tatsache, dass unsere Produkte miteinander kombinierbar sind und sich auch ganz leicht dem persönlichen Boot-Projekt des Kunden hinzufügen lassen bzw. darin integriert werden können, war ein großer Pluspunkt für uns.

 

Es war mehr Strom notwendig

Nachdem der Kunde sich mit seinem ursprüngliches Grundsystem vertraut gemacht hatte, erkannte er, dass er für die Verbraucher an Bord mehr Batterieleistung benötigte. Diese Verbraucher waren bislang mittels eines DC/DC Konverters über die Antriebsbatterien versorgt worden. Um die Laderate der Verbraucherbatterien zu erhöhen, wurde ein Blue Power 24 V/12 A IP67 Batterie-Ladegerät hinzugefügt. Zusammen mit dem MultiPlus lieferte dieses dann die zum Laden der Verbraucherbatterien benötigte Leistung. So waren auch nicht mehr mehrere Ladegeräte erforderlich und man konnte zwischen langsamem und schnellem Laden wählen.

Es gibt gute Gründe, sich für einen kleineren Multi zu entscheiden. Wie sieht es jedoch mit den Geräten aus, die man möglicherweise über einen Wechselrichter versorgt? Die Lösung war einfach: Die Geräte wurden vielmehr basierend auf der Größe des Wechselrichters bestimmt und es wurde nicht mehr ein größerer Wechselrichter für typische größere Haushaltsgeräte verwendet. Diese Möglichkeit wäre sowieso nicht so gut für eine kleinere Verbraucherbatteriebank geeignet.

 

Die Magie des MultiPlus

Der abgebildete Honda 1 kVA Generator ist der perfekte Partner für den MultiPlus. Wenn die Wechselstromlast die 900 Watt kontinuierliche Generatorleistung übersteigt, schaltet sich nahtlos das bidirektionale 800 Watt MultiPlus Wechselrichter/Lade-Gerät hinzu. Dies erfolgt durch einen schnellen Transferschalter, um diese Generatorleistung zu unterstützen. Die zusätzliche Leistung wird den Verbraucherbatterien entnommen. Dadurch erhält man eine Leistung von insgesamt 1700 Watt 230 V Wechselstrom-Leistung. Hierdurch konnte der Kunde einen für solche kurzzeitigen hohen Leistungen “unterdimensionierten” Generator wählen und war nicht dazu gezwungen, einen 2 kVA Generator zu erwerben.

 

Der MultiPlus und ein Color Control GX sind wirklich die perfekten Partner und bieten die Möglichkeit einer umfassenden Steuerung und Überwachung. Zusammen mit einer Internetverbindung muss man sich keine Sorgen mehr um den Ladezustand der Batterie machen. Man kann das Boot jederzeit verlassen und das System über ein Smartphone oder ein Laptop aus der Ferne steuern. Dies wird „Remote Console“ genannt. Es folgt ein Beispiel dafür.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen